Breadcrumbnavigation

Breadcrumbnavigation

Asset Publisher

„Goldenes Jubiläum“ – 50 Jahre Willi Jebok OHG

Putzmeister Gebietsverkaufsleiter Falk Langer gratulierte den Geschäftsführern zum Jubiläum. LESEN SIE MEHR

„Goldenes Jubiläum“ – 50 Jahre Willi Jebok OHG

Putzmeister Gebietsverkaufsleiter Falk Langer gratulierte den Geschäftsführern zum Jubiläum.

Social Sharing

Chemnitz 2018 – Was 1968 begann ist heute ein erfolgreiches Unternehmen, die Willi Jebok Maschinenbau Baumaschinen OHG Chemnitz. Putzmeister-GVL Falk Langer gratulierte den Geschäftsführern Olaf Hofmann und Peter Hudy zum Jubiläum.

Zwei Standbeine sind das Erfolgsrezept der heutigen Geschäftsführer Hofmann und Hudy. Neben dem eigenen Maschinenbaubetrieb mit CNC-Bearbeitungszentren, der nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert ist, ist es der Verkauf, Reparatur und die Vermietung von Baumaschinen. Seit den 1990er Jahren ist die Willi Jebok OHG Händler und Servicewerkstatt von Putzmeister Estrich- und Putzmaschinen, Beton- und Schneckenpumpen.

 

Zwei Standorte optimieren das Service-Angebot

In Chemnitz und in Eisenach sorgen heute qualifizierte Fachkräfte dafür, dass die Mixokrets und Estrichboys der Kunden stets einsatzbereit sind. Für Leistungsspitzen, als Leihmaschinen, aber auch für Pumpdienstleistungen, steht ein umfangreicher Mietpark von Putzmeister-Estrichförderern, Schneckenpumpen und Betonpumpen zur Verfügung. „Wir sind für die kommenden Jahre gut aufgestellt“ freuen sich die Geschäftsführer und nehmen gerne im Namen der gesamten Belegschaft die Glückwünsche zum Jubiläum entgegen.

 

Die Gründer Gisela und Willi Jebok

Als Willi Jebok im Jahr 1968 im damaligen Karl-Marx-Stadt sein Unternehmen gründete war noch nicht abzusehen welche Entwicklung sein Betrieb nehmen würde. Durch ihr unermüdliches Engagement etablierten Gisela und Willi Jebok ihre Firma bald erfolgreich im Bereich des Maschinenbaus. Nach 1990 galt es, sich auf die veränderten Marktbedingungen einzustellen und die Jeboks entschieden sich für den Baumaschinenbereich als zweites Standbein. Es begann die langjährige Zusammenarbeit mit der Firma Putzmeister, als deren Vertragshändler die Firma Jebok bis heute fungiert.

 

Die nächste Generation

Im Jahre 2001 fand die Geschäftsübergabe an die nächste Generation statt und Olaf Hofmann und Peter Hudy übernahmen das Heft des Handelns. Gern standen Gisela und Willi Jebok den neuen Inhabern weiter bei der erfolgreichen Fortführung des Geschäftes mit Rat und Tat zur Seite. Hofmann und Hudy blicken optimistisch in die Zukunft. „Wenn es nach uns geht, dann feiert die Willi Jebok OHG auch noch ihren 100jährigen Geburtstag“, so die Geschäftsführer anlässlich des goldenen Jubiläums.

Peter Hudy und Olaf Hofmann (Geschäftsführer von Willi Jebok)

Asset Publisher