Social Sharing

Success Story - Landing

PUTZMEISTER WAR UND IST DIE ERSTE WAHL FÜR LEGENDÄRE BAUWERKE RUND UM DEN GLOBUS

Innovatives, technologieorientiertes Unternehmen – unser Credo „näher an Ihrem Unternehmen“. Wir bieten kundenorientierte Lösungen für die komplexen und unzähligen Herausforderungen unserer Kunden in allen Teilen der Welt.

Unsere Maschinen waren beim Bau von einigen der renommiertesten Konstruktionen weltweit im Einsatz und sie haben immer wieder Weltrekorde aufgestellt. Nachstehend nur einige Beispiele dieser Projekte:

 

Offshore Windpark EnBW Baltic 2: Sicherer Stand im Meeresboden mit Hilfe von Putzmeister Technik
Nach drei Jahren Planungs- und Fertigungszeit hatte der Bau des neuen Offshore Windparks EnBW Baltic 2 im August 2013 mit dem Setzen der ersten Fundamente begonnen. 

 

Präzision beim Tanz der Masten und Kräne am "The Circle" in Kloten
Direkt vor dem Züricher Flughafen investieren die Flughafen AG und die Swiss Life eine Milliarde Franken in das neue internationale Geschäftsviertel „The Circle“. Mehrere stationäre Verteilermasten MX 32-4 und stationäre Betonpumpen BSA 2109 HD arbeiten bei diesem Projekt.

 

Appartment Gebäude in Moskau, Russland:  Moderne  Estrichförderer vom Typ M 740 D und M 760 DHB kamen für die Estricharbeiten bei der Renovierung von Wohnblocks zum Einsatz

 

Doppelröhren-Tunnel, Spanien Das Automatiksystem am Spritzarm der Sika®-PM500 P erwies sich bei den Spritzbetonarbeiten der sechs La Herradura-Tunnelröhren als außerordentlich nützlich.

 

Lainzer-Tunnel, Österreich Auch die stationäre BSA 2109 H E war Teil der Putzmeister-Flotte, die angesichts der spezifischen strukturellen und Förderanforderungen dieses Projektes unabdingbar war.

 

LNG-Tanks, Spanien: Eine komplette Putzmeister Betonpumpenflotte gewährleistete die reibungslose Fertigstellung eines Projektes, das frei von Leckagen sein und vor extremer Hitze geschützt werden musste.

 

 

oder

Ansicht nach Land

Land Auswählen
ARCHIV ANSEHEN
EUROPA
AMERIKA
ASIEN-PAZIFIK
AFRIKA & MITTLERER OSTEN
RUSSLAND
INDIEN